Wir sind für EMAS - wollen Sie wissen warum?

» Das industrielle Wachstum mit seinen globalen Umwelt- und Ressourcenproblemen erfordert wirksameres und schnelleres Handeln, als Staat und Gesellschaft oft den einflussreichen Verursachern und Nutzern abzuverlangen wagen. Freiwillige Maßnahmen wie das eindeutig anspruchsvollste und unabhängig geprüfte Umweltmanagementsystem EMAS zeigen aber die Machbarkeit auf. «

mehr »

 Wolfgang Guhle
Wolfgang Guhle, NaturFreunde Deutschlands e. V., Bundesfachbeirat "Umweltschutz und Normung"